• Home
  • Blog
  • Das große Ganze – von außen betrachtet

Das große Ganze – von außen betrachtet

Die Gäste des INSIDE-Gipfel-Talks am Abend

Wien, Kiel, Bonn, Freiburg, München: Vorgespräch zum Gipfel-Talk

Am 12. Mai um 18.30 Uhr, bevor wir zum großen Get-together ins Wirtshaus am Bavariapark und in die Kongressbar rübergehen, laden wir die Gäste des 4. INSIDE Branchen-Gipfels wieder zum INSIDE Gipfel-Talk ein. Anders als bei den bisherigen Gipfel-Sessions haben wir dieses Mal bewusst auf Branchenprominenz am Tisch verzichtet. Wir wollen möglichst wenig über Möbel sprechen, sondern über das Leben und Arbeiten in diese schwierigen Zeiten. 

Das Motto des Talks ist das Motto des Tages: Jetzt geht´s ums große Ganze. Zusammen mit der Umweltaktivistin Anna Goldhofer (BMW), dem Zukunftsforscher Harry Gatterer (Zukunftsinstitut), dem Künstler und Gastronomen Florian Kaps (Supersense), dem Ökonomen Vincent Stamer (Institut für Weltwirtschaft Kiel), dem Marktforscher Michael Herter (Infas 360) und dem Forstwissenschaftler und Ökologen Dr. Uwe Sayer (FSC Deutschland) werden wir darüber sprechen, was das große Ganze in diesen Zeiten ausmacht.

„Wir haben in den vergangenen zwei Jahren immer alle gesagt, dass man sich nie vorstellen konnte, was gerade alles passiert. Nun ist es an der Zeit, dass wir besprechen, was und wie wir es uns denn vorstellen wollen in Zukunft“, sagte Gatterer beim Vorgespräch auf Teams am Montagmittag. Goldhofer, bei BMW für Nachhaltigkeit im Einkauf zuständig, wird dabei einen Einblick geben, wie in ihrer Welt alle Fragen der Kreislaufwirtschaft an Bedeutung gewinnen und was sie als junge Frau von Unternehmern fordert, die über Nachhaltigkeit sprechen, aber manchmal auch nicht mehr. Stamer wird aus dem Blickwinkel eines jungen Ökonomen, der den internationalen Handel analysiert, auf die Ampel-Politik und moderne Volkswirtschaften schauen. 

Die Gipfel-Protagonisten Kaps, Herter, Sayer sind allesamt kaum zu bremsen. Es wird ihnen um die Rache des Analogen gehen, um Daten und was man mit ihnen macht, um den Wald und die Hoffnung auf eine nachhaltigere Zukunft.

Moderiert wird der INSIDE Gipfel-Talk von Eva Ernst und Simon Feldmer.

INSIDE Wohnen Verlag GmbH
Destouchesstr. 6
80803 München

Telefon: (089) 38 35 670
Telefax: (089) 34 21 24

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Redaktion
  • Eva Ernst

  • Simon Feldmer
  • Thomas Kletschke
  • Nikolaj Wulff
Anzeigen
  • Uli Lechtenfeld
  • Christina del Avellano
Vertrieb
  • Jutta Schmidt

Projekte
  • Ronny Waburek